Den Laubenheimer Mainzelmännchen ein dreifach Donnerndes Helau!

So hallte es am Fastnachtssamstag durch die Mainzer Innenstadt. Auch in diesem Jahr nahm unsere Kita am Jugendmaskenzug teil. Etwa 80 unserer Kita-Kinder zogen gemäß dem Motto „Die Comic-Welt trifft Mainz am Rhein zum Superhelden-Stelldichein“ gemeinsam mit ihren Eltern und Erzieherinnen fröhlich durch die Straßen. Unsere Mainzelmännchen-Kostüme und -Wagen sind handgemacht, dank des tollen Einsatzes unserer Kinder und ihrer Familien sowie vieler fleißiger Helfer, die uns Hosen und Mützen nähten. Am Ende konnten wir uns sogar über zwei begehrte Kostüm-Preise freuen.

Auch die Tage zuvor wurde bereits fleißig gefeiert: Unsere Weltentdecker (Vorschulkinder) tanzten traditionell am „Kreppelkaffe“ der SGL für die Laubenheimer Senioren sowie an Altweiber bei der Erstürmung des Laubenheimer Rathauses. Unser Förderverein versorgt hier bereits seit Jahren die Narren mit Glühwein und Würstchen.

Ein weiterer Höhepunkt für unsere Kinder ist in jedem Jahr unsere große Kita-Fastnachtsfeier am Freitagnachmittag im Pfarrzentrum. Die Kinder üben bereits Wochen vorher mit ihren Erzieherinnen tänzerische und musikalische Auftritte ein, die sie dann stolz ihren Eltern und Geschwistern präsentieren. Egal ob 2 oder 6 Jahre, alle sind mit Spaß und Feuereifer dabei! Im Anschluss brodelte es auch in diesem Jahr im vollen Pfarrzentrum bei Tanz, Kreppel und guter Laune.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die närrischen Tage im nächsten Jahr!