Lesestart für Knirpse In Kooperation mit der Stiftung Lesen bieten wir im Frühjahr zum ersten Mal, für unsere Knirpse 3 besondere Lesetage in der Bücherei an. Mit der Bücherei-Leitung Frau Schneider beginnt der Elternnachmittag im Pfarrzentrum mit einer spannenden Lesung für Kinder und Eltern. Danach gehen die Kinder zum stöbern in die Bücherei. Eltern erhalten noch Informationen zum "Lesestart" in der Bücherei. Später treffen Eltern und Kinder wieder zusammen.  

Projekt Bib-Fit Das erste Projekt für das Mittelalter beginnt im Frühjahr jeden Jahres! Bib-fit bedeutet Bibilothek-Fit!!! Das Projekt umfasst 4 Stunden in der Bücherei und der Kita, was am Vormittag stattfindet. In diesem Projekt wird den Kindern der Umgang mit den Büchern, sowie die verschiedenen Bereiche der Bücherei näher gebracht. Sie lernen welcher Buchrücken was bedeutet, dürfen selber mal ein Buch ausleihen und lernen zum Abschluss auch noch die Bücherei am Dom kennen. Dort erhalten sie eine Bib-Fit Urkunde.  

Experimentieren Wir experimentieren mit den "Mittelalterkinder", die im nächsten Kitajahr zu den "Weltentdeckern" werden. Gerade im Kindergartenalter haben Kinder ein ausgeprägtes Interesse an Naturphänomenen und einen großen Forscherdrang. Kinder lernen beim experimentieren mit allen Sinnen, setzen sich mit einer Sache intensiv auseinander und beginnen Zusammenhänge zu verstehen. Die Kinder beschäftigen sich z.B. mit dem Thema: Wasser, Luft und Feuer.  

Fastnacht Mit dem Feiern des Fastnachtsfestes gehen wir auf Traditionen und Brauchtum im Kirchenjahr ein und setzen bewusst ein Zeichen für Abschluss und Neubeginn. Die Kinder erleben viele Angebote und setzen eigene Ideen bei der Gestaltung des Festes um.  

Pflanz-Projekt EDEKA In Kooperation mit Edeka findet in jedem Jahr eine Pflanz-Aktion statt. Die Kinder erlangen dabei Fachwissen über Gemüse, Obst, Bäume und Pflanzen. Sie gestalten und betreiben gemeinsam ein Beet. Dabei sind sie besonders stolz, wenn die ersten Kräuter wachsen und saftige Tomaten reifen.  

Mathematik-Werkstatt In diesem Projekt geht es um ein Experimentieren und Forschen mit Mathematik. Die Kinder erfahren, wie viel Spaß der Umgang mit Zahlen und Mengen machen kann. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Materialien zu erforschen und durchlaufen mehrere Stationen, z. B. Messen und Wiegen, Sortieren und Klassifizieren, Muster und Symetrie, u.v.a.

Weltentdecker Die Kinder erfahren in ihrem letzten Kindergartenjahr die Weltentdeckerzeit. Diese Zeit wird mit Lerninhalten gefüllt, die erlebnisorientiert die Loslösung aus dem Kindergarten und das Hinbegleiten in den Schulalltag ermöglicht. Dabei werden unter anderem Selbstbewusstsein und Handlungsfähigkeit, sowie Sozialkompetenzen und Sprachqualität gefördert und gestärkt.

Haste Töne Dieser musikalische Nachmittag ist eine Einstimmung in die Adventszeit. Unsere Weltentdecker musizieren mit verschiedenen Künstlern. Singen und spielen alte sowie auch neue Weihnachtslieder, hören bekannte und unbekannte Musikinstrumente und haben die Möglichkeit , diese einmal auszuprobieren. Dieses Projekt beginnt im Oktober!  

Emma zu Besuch Emma ein kleines Schaf kam zu uns in die Kita zu Besuch. Die Kinder haben es gestaltet und hatten ganz viel Spaß damit. Emma durfte ganz viel miterleben und ist überall dabei! Wenn Sie Interesse haben was Emma alles erlebt hat, besuchen sie diese Seite:  emma3.bildungsblogs.net